Achtung: Ab 1. Juli 2014 besteht die Warnwestenpflicht!

Reutlingen, 18.06.2014 Wer kennt sie nicht? Liegengebliebene Fahrzeuge am Fahrbahnrand. Nicht selten hört oder liest man in den Medien, dass deren Fahrer oder Helfer verletzt wurden oder gar ums Leben kamen, weil sie von anderen Autofahrern nicht gesehen und von anderen Fahrteilnehmern erfasst wurden. Um dieses Risiko zu minimieren, wurde Autofahrern bereits vor Jahren empfohlen, Warnwesten mit sich zu führen. Eine umfassende Pflicht bestand jedoch nicht - bis jetzt! Denn ab 1. Juli 2014 gibt es in Deutschland eine allgemeine Warnwestenpflicht. Betroffen sind dabei Pkw, Lkw und Busse. Wohnmobile und Motorräder bleiben von dieser Pflicht (vorerst) ausgenommen. Dabei muss die Warnweste in gelb, rot oder orange mitgeführt werden und der DIN EN 471 bzw. der EN ISO 20471:2013 entsprechen. Der Fahrer ist bei einer Kontrolle verpflichtet die Weste vorzuzeigen. Ein Verstoß wird mit einem Verwarnungsgeld geahndet.

Dass es sich aber nicht nur aufgrund des Verwarnungsgelds lohnt, eine Weste zuzulegen, weiß auch Achim Ebert, REIFF-Niederlassungsleiter in Schwäbisch Hall: "Die Sicherheit steht an erster Stelle. Das Anziehen dieser Weste dauert ein paar Sekunden, kann aber ein Leben retten. Dazu sind diese noch sehr preiswert und lassen sich im Auto leicht verstauen. Es gibt einfach keinen Grund, diese nicht mit sich zu führen." Um Autofahrer für dieses Thema zu sensibilisieren sowie die Sicherheit im Straßenverkehr weiter zu fördern, bieten Achim Ebert und sein Team Interessierten einen kostenlosen Urlaubscheck an, bei dem alle Kunden kostenlos eine Warnweste erhalten. Zusätzlich verlosen Achim Ebert und sein Team unter allen Urlaubscheckern ein Wellnesswochenende. Neben der eigenen Sicherheit zusätzlich drei gute Gründe, Achim Ebert und sein Team in der Raiffeisenstraße zu besuchen. Und achten Sie einmal drauf: Immer mehr Hundebesitzer und Fahrradfahrer tragen Jacken mit Leuchtfarben - es hat sich ein Trend in die Richtung entwickelt, besser auf Nummer sicher zu gehen und fahren…



Zurück

REIFF Standorte

Finden Sie
REIFF-Standorte
in Ihrer Nähe!

REIFF Newsletter

NewsletterJeden Monat nützliche Tipps für Autofahrer und aktuelle Angebote kostenlos per E-Mail! » klicken und den REIFF Newsletter abonnieren