Notizzettel für Reifendimension von REIFF

Um den passenden Reifen für Ihr Fahrzeug zu finden, benötigen Sie die korrekte Größenangabe. Die einfachste Möglichkeit die passende Reifengröße für Ihr Fahrzeug herauszufinden, bietet der Blick auf den aktuell montierten oder den zu ersetzenden Reifen. Lesen Sie dort ganz einfach die Reifengröße von der Seitenwand des Reifens ab.

Als Hilfsmittel können Sie sich diese Seite ausdrucken und die Größe des Reifens notieren:

______

/

______

R

______

______

______

1

 

 

3

4

5

 

  Beispiel:

__205__

/

__55__

R

__16__

__91__

__V___

1

 

 

3

4

5









Reifengröße: 205/55 R16 91 V


1. 205 - Reifen-Nennbreite (mm).

2. 55 - Nenn-Querschnittsverhältnis
   (Die Reifenhöhe beträgt 55 % der Nennbreite).   

3. R - Symbol für Radialreifen (Gürtelreifen)
   oder RF für Pannenlaufreifen, „Self supporting tyres“.

4. 16 - Felgendurchmesser (Zoll-Code).

5. 91 Tragfähigkeitskennzahl    

6. V Geschwindigkeits-Symbol

 

Jetzt können Sie die Angaben in die Reifensuche im Online Shop von REIFF Reifen eintragen und sich Ihre neuen Reifen heraussuchen.

 

Übersicht der Geschwindigkeits-Kennzeichnungen:

Geschwindigkeitsindex (GI)

GI

M

N

P

Q

R

S

T

U

H

VR

V

ZR

W

Y

km / h

130

140

150

160

170

180

190

200

210

>210

240

>240

270

300

 

Für Reifen gibt es diverse Sonder- und Zusatzkennungen. Die Reifenzusatzkennungen dienen zur näheren Beschreibung der Reifeneigenschaften. Einige sind spezielle Anpassungen eines Reifentyps an einen bestimmten Fahrzeughersteller. Hier ein zusammenfassender Überblick:

 

Reifenkennzeichnungen in Bezug auf Notlaufeigenschaft:

  • CSR = Reifen mit Notlaufeigenschaft
  • DSST = Reifen mit Notlaufeigenschaft
  • HSR = Reifen mit Notlaufeigenschaften bei Hankook Reifen
  • RFT = Reifen mit Notlaufeigenschaft
  • ROF = Reifen mit Notlaufeigenschaft
  • SSR = Reifen mit Notlaufeigenschaft
  • SST = Reifen mit Notlaufeigenschaft
  • XRP = Reifen mit Notlaufeigenschaft
  • ZP = Zero Pressure, Reifen mit Notlaufeigenschaft

 

Reifenkennzeichnung in Bezug auf Fahrzeuglast:

  • EL = Verstärkter Reifen für erhöhte Fahrzeuglast
  • LT = Light Truck (Leicht LWK Reifen)
  • RF = Reifen mit verstärkter Karkasse
  • XL = Verstärkter Reifen für erhöhte Fahrzeuglast

 

Sonstige Reifenkennzeichnungen:

  • All Weather = Ganzjahresreifen
  • GRNX = Energiesparender und ökologischer Reifen
  • M+S = Matsch und Schnee Reifen
  • TL = Tubeless, Schlauchloser Reifen
  • TT = Tube Type, Schlauch Reifen

 

Reifenkennzeichnungen in Bezug auf Fahrzeughersteller:

  • * = BMW Ausführung
  • A = Reifen mit Audi bzw. Toyota- Ausführung
  • AOE = Runflat Reifen optimiert für Audi-Fahrzeuge
  • BZ MO = Reifen für Mercedes
  • F = optimierter Reifen für Ford Fahrzeuge
  • K1, K2 = Ferrari Ausführungen
  • MO = Mercedes Ausführung
  • MO Extended / MOE = Reifen für Mercedes Fahrzeuge mit Notlaufeigenschaften
  • N0, N1, N2, N3, N4, N5, N6  = Porsche Ausführungen
  • RO1 = Optimierter Reifen für Audi Quattro Fahrzeuge
  • S1 = Optimierter Reifen für Peugeot Fahrzeuge
  • VW = Volkswagen Auführung
  • (Yokohama) decibel E70 B = Erstausrüstung von Toyota Yaris
  • (Yokohama) decibel E70 D = Erstausrüstung von Toyota Yaris / Suzuki Swift
  • (Yokohama) decibel E70 N = Erstausrüstung von Nissan Juke 16" Felgen
  • (Yokohama) decibel E70 L = Erstausrüstung von Nissan Juke 17" Felgen
  • (Yokohama) decibel E70 E = Erstausrüstung von Toyota Urban Cruiser
  • (Yokohama) decibel E70 J = Erstausrüstung von Lexus CT

 

Reifenkennzeichnung in Bezug auf Felgenschutz:

  • FL = Reifen mit Felgenschutz
  • FP = Schutzleiste am Reifen
  • FR = Gummilippe zum Schutz der Alufelge
  • FSL = Gummilippe zum Schutz der Alufelge
  • MFS = mit Felgenschutz
  • ML = Rippe auf der Reifenflanke, Reifen- und Felgenschutz
  • RPB =  Reifen mit Felgenschutz

 

Notizzettel für die passende Reifengröße (PDF)

REIFF Standorte

Finden Sie
REIFF-Standorte
in Ihrer Nähe!

Reifen-Lexikon

Reifen von A-ZAlle Begriffe rund um Reifen finden Sie im REIFF Reifen-Lexikon!